suche navigation

Kundmachung

Volksabstimmung am 30. August 2020


 

Rechtsmittelbelehrung

Gemäss Art. 41 Gemeindegesetzes werden die Beschlüsse auf dieser Seite zum Referendum ausgeschrieben. Ein allfälliges Referendumsbegehren ist innerhalb von 14 Tagen ab Publikation bei der Gemeindevorstehung anzumelden. Die erforderlichen Unterschriften einem Sechstel der Stimmberechtigten sind innerhalb eines Monats ab Publikation bei der Gemeindevorstehung einzureichen.