suche navigation

Gemeindenews

Mitteilungen

Ab 10. Aug.: Strassensperre Ruggell - Schellenberg

Nachdem im vergangenen Jahr an der Landstrasse Ruggell – Schellenberg die Werkleitungen erneuert wurden, wird das Land in Kürze den Deckbelag einbauen.

Mit den Vorarbeiten wurde bereits am Montag, den 27. Juli 2020 gestartet. Für die Belagsarbeiten wird die Strasse wie folgt gesperrt:

Von Montag, den 10. August bis Freitag, den 14. August ist die Landstrasse von Ruggell nach Schellenberg für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Busse der LIEmobil fahren via Bendern. Der detaillierte Baustellenfahrplan kann unter www.liemobil.li abgerufen werden.

Die Arbeiten sollten bis Ende August abgeschlossen sein. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
Amt für Bau und Infrastruktur

Mitteilungen

Sanierung Landstrasse: Umleitungen

Vom Kreisel bis über Rathaus / Poststrasse

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Bereits haben die Bauarbeiten zur Sanierung der Landstrasse von Land und Gemeinde gestartet. Im Ausbau 2020 wird der Bereich vom Kreisel bis über Rathaus/Poststrasse saniert. Während der Bauphase wird ein Teil des Verkehrs in verschiedenen Phasen umgeleitet. Dabei betroffen sind in dieser Zeit die Quartierstrassen.

Wir bitten Sie, langsam und mit grosser Vorsicht durch die Quartiere zu fahren. Wir werden ebenfalls auf allen unseren Kanälen darauf hinweisen, besonders auf unseren LED-Tafeln. Auf allen Umleitungswegen gilt Tempo 30.

Bei Rückfragen und Anregungen steht Ihnen das Amt für Bau und Infrastruktur sowie die Bauverwaltung der Gemeinde Ruggell gerne zur Verfügung:

Amt für Bau und Infrastruktur:
Hermann.Schmuck@llv.li

Bauverwaltung Gemeinde Ruggell:
Emanuel.Matt@ruggell.li

Die betroffenen Anrainer bitte ich im Namen der Gemeinde und Land für diese begrenzte Zeit höflich um ihr Verständnis und um ihre Geduld.

Herzliche Grüsse,
Maria Kaiser-Eberle, Gemeindevorsteherin

Mitteilungen

Rasenroboter in der Nacht ausschalten

Die selbst lenkenden Rasenmäher und Rasenroboter erkennen die Igel nicht und sind für sie eine tödliche Gefahr! Oftmals wissen die Benutzer solcher Maschinen gar nicht, was für schlimme Folgen sie haben. Das Tierschutzhaus Liechtenstein nimmt jeden Sommer viele schwer verletzte Igel auf. Da Igel nachtaktiv sind und demzufolge vor allem nachts in unseren Gärten auf Futtersuche sind, ist es wichtig, dass der Rasenroboter nur tagsüber eingeschaltet wird.

Vorsicht auch bei Gartenarbeit Igel liegen tagsüber gerne, unter Büschen, in Hecken oder manchmal im hohen Gras. Bei sich näherndem Lärm laufen sie entgegen langläufiger Meinung nicht davon, sondern ducken sich fest auf den Boden. Igel, die sich an solchen Stellen verstecken, werden bei Gartenarbeiten mit elektrischen Geräten wie Rasenmäher und Trimmer meistens schwer oder sogar tödlich verletzt! Es ist daher wichtig, bevor man mit solchen Arbeiten beginnt, die Stelle sorgfältig nach Igeln absucht und sicherstellt, ob kein Igel in den Hecken und Gebüschen versteckt ist.

Vielen Dank für Euere Vorsicht zum Schutz der Igel
Weitere Infos: www.tierschutzverein.li

Mitteilungen

Ein Auto für das ganze Dorf

Seit August 2018 bietet die Gemeinde Ruggell gemeinsam mit dem Dienstleister Sponti-Car ein Renault Zoe zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Mit der neuen Tarifstruktur sind sämtliche gefahrenen Kilometer gleich inkludiert und werden nicht separiert abgerechnet. So kostet zum Beispiel die Nutzung des Autos für die ersten sechs Stunden CHF 5.00 pro Stunde, ab der siebten Stunde wird die Nutzung mit CHF 4 pro Stunde günstiger wie auch nochmals ab der dreizehnten Stunde mit CHF 3 pro Stunde usw. Alle Informationen dazu findet Ihr auf www.sponti-car.ch.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung unterstützen Euch sehr gerne bei der Erstregistrierung, erklären Dir die Buchungsmöglichkeiten im Internet oder direkt auf der App und stellen Dir bei Bedarf gerne das Auto ausführlich vor. Gerne könnt Ihr dafür einen Termin unter 377 49 20 abmachen oder spontan im Rathaus während den Öffnungszeiten vorbeischauen. Somit steht einer Fahrt mit dem Sponti-Car nichts mehr im Wege.

Umwelt und Entsorgung

Altstoffsammelstelle Limsenegg: Neue Angebote

Ab sofort können Sie neben dem bestehenden Angebot neu folgende Materialien in der Altstoffsammelstelle Limsenegg entsorgen:

- Supersack
- Tetrapacks
- Dosen mit Treibgas (Deo, Haarspray usw.)
- Kleinere Elektrogeräte

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Deponiewart Alexander Büchel unter der Handynummer 423 791 76 03 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Altstoffsammelstelle Limsenegg finden Sie hier: Deponie und Altstoffsammelstelle